Betriebsingenieur (m/w) Pharmazeutische Wirkstoffherstellung - Norddeutschland

 

 

Unternehmen:
Namhaftes, stark expandierendes mittelständisches Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Produktion von biologischen und biotechnologisch hergestellten Wirkstoffen und Arzneimitteln – Standort: Norddeutschland

Hauptaufgaben:

Planung, Projektierung und Abwicklung von Investitions- und Instandhaltungsprojekten im Bereich der Pharmawirkstoffherstellung; Unterstützung bei der Investitionsplanung der Betriebsbereiche; technische Beratung der Betriebsbereiche; Mitwirkung bei Störungsbeseitigungen; Einsatz und Betreuung von Fremdfirmeneinsätzen in den Betriebsbereichen; Pflege der erforderlichen technischen Dokumentationen sowie der Wartungspläne etc.

 

Anforderungsprofil

Ingenieurwissenschaftliches Studium oder anderer adäquater technischer Studiengang; Berufserfahrung in der pharmazeutischen Wirkstoffherstellung oder Pharmaproduktion; Erfahrung in der Projektierung, Inbetriebnahme und Betreuung von Anlagen für die pharmazeutische (Wirkstoff-)Herstellung; Strukturierung und Abwicklung von Projekten mit gängigen Werkzeugen (z.B. MS-Project); Interesse sowohl an Störungsbeseitigungen als auch an Anlagenoptimierungen (auch an älteren Anlagen); Hands-on-Mentalität; Interesse am technischen Fortschritt; gute Englischkenntnisse

 

 

Ansprechpartner:
Jochen Trockle und Franz-Hermann Lürken
TROCKLE Unternehmensberatung
Am Buschhäuschen 9
D- 42115 Wuppertal
Tel.: + 49 (0)202-31 10 00
E-Mail: wuppertal@trockle-unternehmensberatung.de

Internet: www.trockle-unternehmensberatung.de

Zurück