Manager Clinical Affairs (in-vitro-Diagnostik) (m/w/d) Großraum Frankfurt / Main

Für unseren Kunden, ein deutsches expandierendes und international tätiges Diagnostik-Unternehmen mit Schwerpunkt in-vitro- und Labordiagnostik, suchen wir einen

 

Manager Clinical Affairs (in-vitro-Diagnostik) (m/w/d)

Großraum Frankfurt / Main

 

Diese Position wurde im Zuge der neuen EU Gesetzgebungen (MDR, IVDR) neu geschaffen, sie berichtet direkt an die Bereichsleitung.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Bereitstellung wissenschaftlich-medizinischer Expertise zur Überwachung bestehender Produkte sowie im Zuge von Produkteinführungen gemäß den aktuellen Regularien
  • Marktbeobachtung im Rahmen der Post Market Surveillance, Erfassung sowie Bewertung  (klinische) Produktdaten mit dem Ziel, Regulierungs- und Qualitätsfragen zu klären
  • Beurteilung von Testergebnissen und deren Einfluss auf die klinische Entscheidungsfindung und die Patientensicherheit
  • Erstellung und Aktualisierung klinische Bewertungen/Expertisen von Medizinprodukten sowie Sicherstellung, dass klinisch relevante Anforderungen der Produkte im Rahmen von Entwicklungsprozessen berücksichtigt werden
  • Verfassen zulassungsrelevanter Dokumente, Erstellung und Auswertung von Performance-Evaluations-Protokollen/Studien inklusive der Aufarbeitung der Daten / Publikationen
  • Sicherstellung compliance-konformer Werbe – und Kommunikationsmittel
  • Austausch mit Interessengruppen und Meinungsbildnern u.a. auf Kongressen und Symposien

Ihr Anforderungsprofil:

Naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium; Erfahrung in Umgang und Beurteilung medizinischer Fragestellungen; praktische Erfahrung in der In-vitro-Diagnostik oder Medizintechnik (bzw. in regulierter Umgebung); Kenntnisse in der Auswertung und Bewertung klinischer Daten sowie in der systematischen Literaturrecherche; gute Projektmanagement Fähigkeiten; Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsstärke und souveränen Auftreten auf allen Unternehmenshierarchien; gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.

 

Das Unternehmen bietet Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem internationalen Umfeld. Gern teilen wir weitere Details in einem ersten telefonischen Austausch mit. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Ansprechpartner:

Dr. Susanne Simon
TROCKLE Unternehmensberatung
Geimoosstr. 12
CH - 8712 Stäfa / Zürich
Phone + 41- (0)43 – 818 03 34
mailto simon@trockle-unternehmensberatung.com;
www. trockle-unternehmensberatung.com

Zurück